Aktuelles & Wissenswertes rund um Rechnungswesen, Personalwesen und Controlling

Der BREXIT und seine Folgen für die Zusammenfassende Meldung

Der BREXIT, d.h. der Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union (EU), hat zum 31.01.2020 stattgefunden. Damit entfällt zukünftig die Pflicht, bestimmte Lieferungen und Leistungen für Großbritannien in einer Zusammenfassenden Meldung zu übermitteln.

In diesem Beitrag erfahren Sie, welche Auswirkungen das Abkommen zum Austritt von Großbritannien aus der Europäischen Union auf die Zusammenfassende Meldung hat.

Weiterlesen